FF1200 Außenmontage-Flanschdrehmaschine

FF1200 AUSSENMONTAGE-FLANSCHDREHMASCHINE

Diese sichere, vielseitige und robuste Außenmontage-Flanschdrehmaschine bearbeitet Flansche mit Durchmessern bis 317,5 mm (12,5″). Diese Maschine ist für die harten Herausforderungen der Öl-, Gas- und Chemieindustrie konzipiert, und kann sieben verschiedene Flanschtypen bearbeiten, darunter RTJ- und Kompaktflansche. Mit den ferngesteuerten Vorschubsteuerungen für „freihändige Bearbeitung“ setzt die FF1200 einen neuen Standard in der Bedienersicherheit und spart gleichzeitig bis zu 30% Arbeitszeit bei Flanschbearbeitungen.

ANGEBOT ANFORDERN AUCH ALS MIETGERÄT

Flanschdurchmesser:
0 – 317,5 mm (0 – 12,5″)

Vorschub:
0 – 0,889 mm/Umdrehung (0 – 0,035″/Umdrehung)

Außenmontagedurchmesser:
50,8 – 358,1 mm (2 – 14.1″)

Antriebsauswahl:
Pneumatik

Sicherheit, die neue Standards setzt

Vorschubsteuerung außerhalb der Maschine – keine Handgriffe mehr in den Gefahrenbereich!

Not-Aus für Schnellstopps und kontrollierte Neustarts

Niedriger Druckabfall verhindert ein unbeabsichtigtes Neustarten nach Verlust des zugeführten Luftdrucks

CE-zertifiziert

Flexibel und vielseitig

1 Maschine für 7 Flanschtypen, keine Anbauten erforderlich
– Flache Flanschflächen
– Erhöhte Flanschflächen
– Ringanschlüsse (RTJ)
– Federn und Nuten
– Linsenringe
– Grayloc (Nabenprofil)
– kompakte Flansche

Wählen Sie aus 3 Modellen, die Flansche mit Durchmessern bis 317,5, 622,3 oder 927,1 mm (12,5, 24,5 oder 36,5″) bearbeiten.

Standardmäßig ist automatischer oder variabler Vorschub sowohl bei radialen als auch bei axialen Vorschüben für bis zu 30% Zeitersparnis erhältlich!
… keine Handgriffe in den Gefahrenbereich heißt: Bearbeiten bei höheren U/Min.
… Vorschub während der Bearbeitung anpassen – kein Anhalten, Richtungswechsel oder Teilewechsel erforderlich
… Vorschub starten & stoppen während der Bearbeitung an einer Schulter
… einfache Bearbeitung verschiedener Materialarten
… bessere Oberflächengüten

Werkzeugkopf und Schneidekopf drehen sich unabhängig voneinander, in beliebigem Winkel

Die Werkzeugkopfvoreinstellungen sind 0°, 23° und -23°

Hohe Qualität, robustes Design

Kein gebrochener Scherstift im Fall eines Bruchs – einfach zurücksetzen und weiterarbeiten

Robuster Spannmechanismus und einzigartiges Lagerkonzept sorgen für höchste Steifigkeit und Bearbeitungsleistung

Der leichtgängige Drehantrieb sorgt für eine hohe Oberflächengüte

State of the Art in Pressure Relief Valve Testing - See it LIVE!

40 years ago, CALDER began manufacturing Valve Testers because founder, John Emmitte, realized that companies were not testing valves properly.  Now there’s a new lineup of state-of-the-art pressure relief valve testers that will once again raise the bar with unrivaled performance and ease of use.

Be the first to see it in action on July 13,  2022, at 7:00 am Pacific and 10:00 am Eastern. 
REGISTER NOW!
close-link